Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG CALLOGS

Nachstehende Regelungen informieren Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website www.callogs.com und bei der Nutzung unserer mobilen Applikation “CalLogs” durch den Anbieter:

apptec KG, Slamastraße 43, 1230 Wien
Kontakt: office@apptec.at

Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im österreichischen Datenschutzgesetz BGBi. I Nr. 165/1999.

Grundsatz

Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, egal ob diese für die Nutzung der CalLogs App oder Website verwendet werden. Trotz unserer Bemühungen, Ihre Daten mit anerkannten Standards und bewährten Technologien zu schützen, kann der unbefugte Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten nicht vollkommen ausgeschlossen werden. Durch Nutzung unserer Services akzeptieren Sie dieses Risiko. Der Anbieter kann dafür nicht haftbar gemacht werden.

Art & Verwendung Ihrer persönlichen Daten in der CalLogs App

Die mobile Applikation “CalLogs” kann von jedem User ohne Registrierung oder Anlegen eines Kontos verwendet werden. Die von Ihnen eingegebenen Daten, wie die Art Ihrer Arbeitstätigkeit, Ihr Gewicht, Ihre Größe, Ihr Alter und Ihr Geschlecht, werden lediglich für die Funktionen in der App genutzt, sowie für Verbesserung und Auswertungen gespeichert, um die Services in der App für die User weiter zu entwickeln. CalLogs kann auch mit Ihrem HealthKit verbunden werden, um die Gesundheits- und Fitnessdaten in die App zu übernehmen. Diese werden für die Anzeige Ihrer Aktivitäten und Auswertung Ihrer Statistik in der App verwendet. Sollte die App mit Ihrem HealthKit gekoppelt werden, wird gewährleistet, dass die Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien nur in der Health App eingetragen bzw. von dort gelesen werden. Die Synchronisierung mit dem HealthKit geschieht nur auf expliziten Wunsch des Benutzers. Beim Freischalten der HealthKit-Funktion ist genau ersichtlich, auf welche Gesundheits- und Fitnessdaten Zugriff gewährt wird. Die Zustimmung zur Kopplung mit HealthKit kann jederzeit in der CalLogs App bei den Einstellungen widerrufen werden. Alle Daten, die in der CalLogs App eingetragen bzw. von HealthKit herangezogen werden, werden anonymisiert an uns weitergeleitet und in unserer Datenbank auf einem in der EU stehendem Server gespeichert. Daher können die Daten von uns auch keinen Personen zugeordnet werden.

Serverdaten bei Nutzung der Website www.callogs.com

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider automatisch übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Wir weisen darauf hin, das internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist. Bei der Nutzung unserer Website akzeptieren Sie dieses Risiko.

Facebook-Plugins (Like-Button & Share-Button)

In unserer App CalLogs und auf unserer Website www.callogs.com sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button” („Gefällt mir“) bzw. “Share-Button” (“Teilen”). Dabei wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
– Siehe: Facebook Datenrichtlinie

Cookies

Auf unserer Website www.callogs.com werden sogenannte Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sogenannte „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen in unserer App CalLogs und auf unserer Website www.callogs.com die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Eine Kommunikation vom Anbieter ausgehend betreffen Servicedienstleistungen und dienen dem persönlichen Nutzen des Users. Diese erfolgt entweder per E-Mail oder Mitteilungen (Push-Notifications) an Ihr Mobilgerät. Sollten Sie keine Nachrichten an Ihr Mobilgerät wünschen, können Sie dieses Service jederzeit selbständig in den Einstellungen Ihres Gerätes deaktivieren.

Einsatz von affilinet-Tracking-Cookies

Wir setzen in unserer App CalLogs affilinet-Tracking-Cookies zur korrekten Erfassung von Sales und/oder Leads ein. Diese Affilinet-Tracking-Cookies speichern keinerlei personenbezogenen Daten. Vielmehr werden lediglich die Identifikationsnummer des vermittelnden Partners wie auch die Ordnungsnummer des vom Webseitenbesucher bzw. App Nutzer angeklickten Werbemittels erfasst. Diese Informationen werden zur Zahlungsabwicklung zwischen dem Webseiten- oder App-Betreiber und dem Werbenden benötigt. Die Partner-Identifikationsnummer dient bei Abschluss einer Transaktion der Zuordnung der an den vermittelnden Partner zu zahlende Provision.

Weitere Nutzung der personenbezogenen Daten

Der Anbieter behält es sich das Recht vor, die gesammelten Daten für spätere Werbezwecke für eigene Produkte des Anbieters zu nutzen. Dies kann jederzeit kostenfrei vom Nutzer per E-Mail an office@apptec.at widerrufen werden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Datenschutzbedingungen zu ändern bzw. zu aktualisieren. Wir ersuchen Sie, die Datenschutzbedingungen regelmäßig auf eine eventuelle Aktualisierung zu prüfen. Das Datum der letzten Aktualisierung sehen Sie am Ende der Datenschutzerklärung.

06. April 2016